OER-Bibliographie (FIS-Literaturdatenbank)

11
Hirschmann, Doris

Mehr Infrastruktur für OER.

Im Februar 2016 wurde die Machbarkeitsstudie des Deutschen Bildungsservers zum Aufbau und Betrieb von OER-Infrastrukturen in der Bildung veröffentlicht. Der Beitrag stellt Kernergebnisse aus der Studie vor. Ein zentrales Ergebnis aus dem Bereich der Erwachsenenbildung ist, dass die Akteure in der Erwachsenenbildungslandschaft eine bundesweite, bildungsbereichsübergreifende Infrastruktur für freie digitale Bildungsmedien (OER) befürworten, wenn hierbei die bildungsspezifisc...

2016
12
Lorenz, Anja; Thielsch, Angelika; Treeck, Timo van

Offen für ‘Gute Lehre’.

Offene Bildungsmaterialien, engl. kurz OER (Open Educational Resources), finden trotz ihrer aktuell starken Diskussion (vgl. Deimann 2012) nur schleppend Einzug in den Hochschulalltag (vgl. Dröschler et al. 2013). Hier dominieren weiterhin Lehrbücher aus der Bibliothek, in Copyshops verkaufte Skripte und in hochschulinternen Lernmanagementsystemen ‘versteckte’ PDFs. Umso mehr erregen Projekte Aufmerksamkeit, in denen Lernmaterialien und -prozesse der Öffentlichkeit ...

13
Tschöll, Juri Jascha

Open Educational Resources (OER) in der Hochschullehre – Anwendungsfall Informationssicherheit.

Das Ziel dieser Arbeit ist es, die Chancen von Open Educational Resources (OER) im Bereich Informationssicherheit festzustellen und zu fördern. Dabei liegt der Hauptfokus auf Bildungsmaterialien für die Hochschullehre. Um dieses Ziel zu erreichen, wird eine analytische Bestandsaufnahme der aktuellen Quellenlage von Materialien der Informationssicherheit durchgeführt. Die Ergebnisse werden in einer Datenbank festgehalten und theoretisch ausgewertet. Dies zeigt, dass aktuell nur ...

2016
14
Neumann, Dominik

Open Educational Resources (OER) oder Kostenloses Lehrmaterial aus dem Internet. Marktanalyse 2016 und Aktualisierung der Diskussion.

Der vorliegende Beitrag aktualisiert die Dissertation [des Autors von 2015] mit dem Titel ‘Bildungsmedien Online’. Hier wurde in einem Längsschnittpanel eine quantitative Bestandsaufnahme von kostenlosem Lehrmaterial aus dem Internet in den Jahren von 2011-2013 vorgestellt. In diesem Artikel wird die aktuelle Erhebung aus dem Jahr 2016 präsentiert und mit den älteren Daten verglichen.

2016
15
Hirsch, Nele; Koepf, Elly; Baumann-Gibbon, Oliver; Rupprecht, Christina

Praxisrahmen für Open Educational Resources (OER) in Deutschland.

Um nachzuvollziehen, wie sich die Nutzung von OER in unterschiedlichen Praxisbezügen gestaltet, wurden die vier Bildungsbereiche ‘Schule’, ‘berufliche Bildung’, ‘Hochschule’ und ‘Weiterbildung’ untersucht. Diese vier Bereiche weisen im Ergebnis oft sehr unterschiedliche Voraussetzungen für eine Etablierung und Nutzung von OER auf. Spezifische Besonderheiten wurden im Prozess herausgearbeitet und in den Gesamtzusammenhang gesetzt. Aus d...

2016
16
Rödel, Bodo

‘Schwarmintelligenz’ auf den Markt bringen: Qualitätssicherung in der beruflichen Bildung.

Der Autor hinterfragt zum Thema OER, wie Qualitätssicherung mit einem ganzheitlichen Blick auf die Bildungspraxis gedacht werden muss: ist Qualitätssicherung durch ‘Schwarmintelligenz’ bei der Erstellung von Lehr- und Lernmaterialien überhaupt möglich? Da Betriebe ihre ganz spezifischen Lern- und Lehrmaterialien benötigen und Weiterbildung ein lukrativer Markt für Wenige ist, lässt sich vermuten: nein. Scheitern demnach OER an den wirtschaftliche...

2016
17
 

Technikfolgenabschätzung (TA): Digitale Medien in der Bildung.

Der Bericht fasst die […] relevanten wissenschaftlichen Befunde zu Umfang und Konsequenzen der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten neuer digitaler Medientypen im Bildungsbereich und für Lehr- und Lernmethoden zusammen. Er benennt für die verschiedenen Bildungskontexte die erforderlichen Rahmenbedingungen eines Einsatzes neuer digitaler Medien unter Ausschöpfung ihrer Potenziale. Zugleich werden Hemmnisse und Herausforderungen für die Nutzung digitaler Medien ...

2016
18
 

10 years of the LLAS elearning symposium: case studies in good practice.

This book celebrates the 10th anniversary of the elearning symposium run by the Centre for Languages, Linguistics and Area Studies, based at the University of Southampton, UK. With contributions from practitioners working in universities across the UK and the world, it includes case studies and reflective pieces which showcase good practice in the use of technology for language teaching and learning. This edited collection forms a snapshot of the innovative ideas and approaches which are anim...

2015
19
Heinen, Richard; Kerres, Michael; Scharnberg, Gianna; Blees, Ingo; Rittberger, Marc

A federate reference structure in an open informational ecosystem.

The paper will describe a federate ecosystem for OER using the example of the German educational system, where a variety of ROERs (Muuß-Merholz & Schaumburg, 2014) and reference platforms have been established over the past years. In order to develop this ecosystem not only metadata standards are necessary, but also open APIs to exchange information. In conclusion, it is essential that all relevant stakeholders agree on one transparent policy that they develop collaboratively. A me...

2015
20
 

Bericht der Arbeitsgruppe aus Vertreterinnen und Vertretern der Länder und des Bundes zu Open Educational Resources (OER).

Der Bericht der Arbeitsgruppe der Länder und des Bundes bezieht Position zur Frage der Nutzbarkeit von „Open Educational Resources“ in Lehr- und Lernprozessen sowie zu Maßnahmen und Rahmenbedingungen für die Entwicklung einer entsprechenden pädagogischen und technischen Infrastruktur. Ausgehend von einer inhaltlichen Bestimmung für „Open Educational Resources“ diskutiert der Bericht zunächst die Potenziale und Herausforderungen für e...

2015