OER-Bibliographie (FIS-Literaturdatenbank)



Die OER-Bibliographie aus der FIS-Literaturdatenbank beinhaltet eine Auswahl der wegweisenden Veröffentlichungen zu Open Educational Ressources, die frei zugänglich und verfügbar sind. Eingeschlossen im Literaturverzeichnis sind u.a.:

  • Studien zum Einsatz von OER in allen Bildungsbereichen
  • Politische Strategien
  • Praxishandreichungen für Lehrende
  • Konzepte offener Pädagogik
  • Grundlagenwerke zu Medienkompetenz und E-Learning
  • Forschung zu OER-Infrastrukturen

Weitere frei zugängliche Literatur können Sie in der FIS-Literaturdatenbank recherchieren. Einfach in "Erweiterte Literatursuche" den Haken bei "online verfügbare Dokumente" setzen.



Logo Fachportal Pädagogik

Sortieren:
Titel: auf ab | Erscheinungsjahr: auf ab


161
Stummeyer, Sabine

Open Educational Ressources im Hochschulbereich. Neue Aufgaben für Bibliotheken.

Das Potential von Open Educational Ressources (OER) im Rahmen der Hochschullehre wurde zwar bereits erkannt, wird aber noch nicht voll ausgeschöpft. Dies könnte sich im Rahmen der Digitalisierung der Hochschullehre und der Transformation von Lehr- und Lernprozessen ändern. Hierbei können Hochschulbibliotheken, auch in Kooperation mit anderen Hochschuleinrichtungen, von ihrer langjährigen Erfahrung mit digitalen Medien profitierend eine wichtige Rolle übernehmen. ...

162
Herbstreit, Mareike

Open Educational Resources (OER). Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes in Hochschulen.

Im Folgenden wird der Einsatz von Open Educational Resources (OER) in der Lehre, insbesondere jener in Hochschulen, dargestellt. Die Autorin berichtet in dem Beitrag über die Arbeit in dem Verbundprojekt ‚Moin‘ und den dort gemachten Erfahrungen. (DIPF/Orig.).

163
Blees, Ingo; Mollenhauer, Luca

Informationsstelle OER. Information, Vernetzung, Transfer zu Open Educational Resources, OERinfo.

Die Informationsstelle OER ist Informationsquelle und erste Anlaufstelle zu OER im deutschsprachigen Raum, auch für solche Adressaten, die bisher wenig bis gar keinen Kontakt mit dem Thema hatten. Ziel ist es, zu einer breiten Sichtbarmachung des Themas in Deutschland beizutragen. (DIPF/Orig.).

164
Höllerbauer, Bettina; Ebner, Martin; Schön, Sandra; Haas, Maria

Didaktisches Re-Design von Open Educational Resources. Vom MOOC zum offenen Unterrichtssetting für den Schulkontext.

Der Beitrag beschreibt den Remix und die Adaption von vorhandenen Lern- und Lehrmaterialien für ein anderes Lernsetting. Grundlage dafür sind offen lizenzierte Materialien, also Open Educational Resources (OER). Ein vorhandener MOOC der Plattform imoox.at, wurde für ein anderes Lernsetting adaptiert. Dabei geht es konkret um die Anpassung und Übertragung in ein offenes Unterrichtssetting im Schulkontext. Im Fokus der Arbeit steht das didaktische Design eines offenen Unterr...

165
Deimann, Markus

MOOCs und Weiterbildung.