OER-Bibliographie (FIS-Literaturdatenbank)



Die OER-Bibliographie aus der FIS-Literaturdatenbank beinhaltet eine Auswahl der wegweisenden Veröffentlichungen zu Open Educational Ressources, die frei zugänglich und verfügbar sind. Eingeschlossen im Literaturverzeichnis sind u.a.:

  • Studien zum Einsatz von OER in allen Bildungsbereichen
  • Politische Strategien
  • Praxishandreichungen für Lehrende
  • Konzepte offener Pädagogik
  • Grundlagenwerke zu Medienkompetenz und E-Learning
  • Forschung zu OER-Infrastrukturen

Weitere frei zugängliche Literatur können Sie in der FIS-Literaturdatenbank recherchieren. Einfach in "Erweiterte Literatursuche" den Haken bei "online verfügbare Dokumente" setzen.



Logo Fachportal Pädagogik

Sortieren:
Titel: auf ab | Erscheinungsjahr: auf ab


151
Moore, Meredith Blair

Through the Looking Glass with Open Educational Resources

The main issue within the case study was the inclusion of instructional design, specifically ADDIE and open technology design principles. The purpose of this qualitative instrumental case study was to collaborate and receive subjective opinions of the English faculty and librarians on the development of Open Educational Resources (OER) curriculum and on the opportunities and challenges in creating OER resources pertaining to the inclusion of instructional design, specifically ADDIE and open t...

2018
152
 

Urheberrecht in der Bildung.

Wer Bilder, Texte oder Filme nutzen will, muss jedoch das Urheberrecht beachten. Allerdings herrscht hier oft Unsicherheit. Welche Materialien darf ich nutzen? Unter welchen Bedingungen? Wen kann ich nach den Rechten fragen? Was sind Lizenzen? An welche Bedingungen muss ich mich halten? Das Urheberrecht mit all seinen kleinteiligen Regelungen ist für Laien oft schwer durchschaubar. Zwar hat das im März 2018 in Kraft getretene ‚Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfo...

2018
153
Ovadia, Steven

Addressing the Technical Challenges of Open Educational Resources

As open educational resources (OER) becomes a more established concept, its growth and continued success not only center around the creation of new content but also depend upon the development and evolution of existing content, licenses permitting. The evolution of and persistent access to existing content requires easily editable works and the ability to download local copies of OER files so that no technical limitations hinder what the license permits. Such measures as text files, OpenDocum...

2019
154
Vollmer, Thomas

Bericht über die Sitzung 3/2018 des Hauptausschusses am 12. Dezember 2018 in Bonn.

‚Die letzte Hauptausschusssitzung des Jahres 2018 fand unter Leitung von Elke Hannack, Beauftragte der Arbeitnehmer, statt. Inhaltliche Schwerpunkte waren die aktuelle Situation auf dem Ausbildungsmarkt und die strategische Neuausrichtung der BIBB-Forschung durch ‚Themencluster‘. Weiterhin wurden u. a. der sogenannte ‚Ganzheitliche Ausbildungsnachweis‘ sowie die BIBB-Aktivitäten im Bereich der Open Educational Resources (OER) in der Berufsbildung präsen...

2019
155
Müller, Frank J.

Chancen und Herausforderungen staatlich finanzierter, frei verfügbarer Bildungsmaterialien (OER) am Beispiel der Plattform ndla.no in Norwegen. Ein Weg zu mehr Inklusion?

Norwegen ist auch in der deutschen Diskussion um freie Bildungsmaterialien durch Beiträge auf OER-Konferenzen und einzelnen Veröffentlichungen in regelmäßigen Abständen kurz als beispielgebend thematisiert worden1. Dabei blieben viele Details jedoch im Unklaren. Die vorliegende Studie und die damit verbundene Publikation haben sich zum Ziel gesetzt, den Leser_innen einen Einblick in die Entwicklungen und die Erfahrungen der norwegischen Kolleg_innen zu geben. Dabei k...

2019
156
Schnack, Jochen; u.a.

Lernen in einer digitalen Welt. [Dossier].

Inhalt: Schule im Entdeckermodus / Jochen Schnack, Erik Zyber; Digitale Medien als Werkzeug und ständiger Begleiter / Frank Lohrke, Johannes Offinger; Individualisierter Unterricht mit digitalen Medien / Johannes Zylka; Open Educational Resources (OER) / Jöran Muss-Merholz; Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? / Sonia Burmester, Stefanie Hummel; Lehrerfortbildung im digitalen Wandel / Sarah Borde, Thomas Spahn; Wie funktioniert eigentlich ein Computer? / Julian Do...

2019
157
Koschorreck, Jan

Offenheit, Entgegenkommen und Respekt.

2019
158
Grimm, Susanne; Rödel, Bodo

Open Educational Resources (OER) für die Berufsbildung.

2019
159
 

Open Educational Resources (OER) im Lichte des Augsburger Analyse- und Evaluationsrasters (AAER).

In einem früheren Band dieser Reihe (Fey/Matthes, Das Augsburger Analyse- und Evaluationsraster für analoge und digitale Bildungsmedien (AAER), Bad Heilbrunn 2017) wurde bereits das AAER vorgestellt und in domänenspezifischen Konkretisierungen in seiner Anwendung gezeigt. Eine besondere Herausforderung für Lehrkräfte, aber auch für alle in der Lehramtsausbildung Tätigen stellen aktuell Open Educational Resources (OER) dar, deren – bisher vernachlä...

2019
160
Dudek, Brittany; Duran, Darci; Parscal, Tina

Wide Open Voices: Experiences of OER Course Developers

As the affordability of higher education dominates the spotlight, open educational resources (OER), low cost, and free-to-student materials are widely offered as a solution. This paper outlines the experiences of course developers who contributed to a large-scale OER initiative, including training, knowledge, effort, and satisfaction of course development support services. (As Provided).

2019