< zurück zur Übersicht

Synergie(n!).

Band 24 der Universitätskolleg-Schriften stellt eine Zusammenstellung von informativen und anregenden Beiträgen zum Qualitätspakt Lehre (QPL) im Jahr 2017 dar. Die insgesamt 14 Beiträge sind in die Abschnitte ‚Strategien und Organisationen‘ und ‚Lehre und Betreuung‘ untergliedert und sollen den Transfergedanken der bundesweit geförderten QPL-Projekte stärken. Inhalt: Strategien und Organisationen (Nacken, Heribert/Krieg, Aloys: Digitalisierungsstrategien für die Lehre. Ein Vorschlag für übertragbare Maßnahmen anhand der Erfahrungen der RWTH Aachen. – Mayrberger, Kerstin/Getto, Barbara/Waffner, Bettina/Eckhoff, David/Heinen, Richard: Freie Bildungsmaterialien für offene Lernräume: OER-Strategien an Hochschulen. – Hetzner, Sonja/Schmidt, Claudia: Pimp your lecture: Digitalisierung der Lehre als Motor für Veränderung. Auftrag an die Organisationsentwicklung der Hochschule. – Seifert, Kathrin/Sackbrook, Jürgen Lars: Hochschuldidaktikerinnen und -didaktiker als Organisationsentwicklerinnen und -entwickler. – Winzker, Marco/Luppertz, Claudia/Bounif, Najat: Dezentrale Förderung der Studieneingangsphase im Qualitätspakt Lehre. – Mayrberger, Kerstin: Agile Lehrentwicklung als Beitrag zur Organisationsentwicklung der Hochschule. Ein Rückblick nach einem Jahr Erprobung. – Deimann, Markus: Die diskursive Formation von Universität 4.0 am Beispiel der KMK-Strategie ‚Bildung in der digitalen Welt‘). – Lehre und Betreuung (Pfeiffer, Gretel: StiL – Studieren in Leipzig: Austausch und Wissenstransfer für die nachhaltige Verbesserung der Lehr- und Studienbedingungen an der Universität Leipzig. – Kenner, Alessandra/Habersack, Katharina/Turhan, Lütfiye: Peer-Hospitation – Reflexionsprozesse von Tutorinnen und Tutoren digital begleiten. – Decker, Christian/Mucha, Anna: Digital Mastery Learning: The Paradigm of Time. Mithilfe individueller zeitlicher Abstimmung zu schamsicheren Lernräumen? – Sesselmann, Katja/Zepf, Stefanie: E-Assessments für bessere Leistungen im Studium(?) – Lettmann, Birgit: ‚Vielfalt der Wissensformen‘: Interdisziplinär studieren an der Humboldt-Universität zu Berlin. – Freche, Angela/Gärtke-Braun, Jenny: Interdisziplinarität wird im Projekt SEM an der Hochschule Mittweida großgeschrieben. – Lüdecke-Röttger, Kati: Deutsch für Geflüchtete – studentisches Engagement und berufliche Orientierung) (HoF/Text übernommen).

Erscheinungsjahr

2018

Sprache

deutsch