Blog-Archive

Das war das #OERcamp 2017 West in Köln

Die wOERtspiele gehen weiter und weitere Highlights aus dem Twittergewitter beim #OERcamp17 in Köln

Zusammengestellt von Alexandra Hessler

Eröffnung des zweiten #OERcamp17 in Köln durch jOERan: Auftakt zu zwei Tagen mit viel Input, Praxistipps und wOERtspielen…

Eröffnet ist das #OERcamp17 an der TH Köln erst wirklich, wenn die #tOERch das nächste Etappenziel erreicht hat. Luca Mollenhauer von OERinfo – die Informationsstelle Open Educational Resources – OER hat sie von Grünwald/München nach Köln getragen.

Posted by OERinfo – die Informationsstelle Open Educational Resources – OER on Freitag, 12. Mai 2017

Weiterlesen ›

#OERcamp 2017 West in Köln

Vier Möglichkeiten zur Teilnahme online

ein Sessionplan auf einer Pinnwand

Foto „Sessionplan analog“ von Gabi Fahrenkrog für OERinfo unter CC BY 4.0

Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Mai 2017 treffen sich in Köln rund 200 Menschen für das zweite #OERcamp in 2017. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, erklären wir vier Möglichkeiten zur Tele-Partizipation. Weiterlesen ›

Konferenz OE Global geht los – stay tuned!

Screenshot OE Global, keine freie Lizenz


Für OERinfo berichten Jöran Muuß-Merholz und Jan Neumann von der Konferenz OE Global in Cape Town. Folgen Sie unseren Social Media-Kanälen und bleiben Sie auf dem Laufenden!
Weiterlesen ›

Informationen rund um #OERde zeitnah und aktuell – Social Media @OERinfo

Um zeitnah über aktuelle Events und Entwicklungen zu OER zu informieren, gibt es unsere Social Media-Kanäle bei Twitter und Facebook, auf denen alle an OER Interessierten das Geschehen nicht nur verfolgen, sondern miteinander ins Gespräch kommen können.
Weiterlesen ›

Interview: Till Jaeger, vertragen sich Facebook und Creative-Commons-Lizenzen?

Übernahme / Reuse
Dieses Interview ist eine Übernahme von der Website irights.info. Es wurde von David Pachali geführt und steht unter der Lizenz CC BY ND 2.0 DE.

Inhalte unter Creative Commons lassen sich durch dessen vorgefertigte Lizenzverträge leicht weiterverwenden. Wie aber ist es, wenn man mit den Nutzungsbedingungen von Facebook einen weiteren Vertrag eingeht? Bei eigenen Werken ist das kein Problem, bei fremden Inhalten muss man besonders bei solchen für die nicht-kommerzielle Nutzung aufpassen, so der Jurist und Lizenz-Experte Till Jaeger im Interview.

iRights.info: Wenn ich Inhalte auf Facebook veröffentliche, darf Facebook laut seinen Nutzungsbedingungen einiges damit machen. Worum geht es im Kern? Weiterlesen ›

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden