Blog-Archive

OER-Recht, Hacking H5P, Barrierefreiheit im Digitalen und unterschätzte OER-Formate

Impressionen vom OERcamp West

Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Rund 160 Interessierte aus allen Bildungsbereichen kamen am 12. und 13. Mai zum zweiten der insgesamt vier #OERcamps 2017 an die TH Köln. Unter den insgesamt 67 Workshops und Sessions boten sich den Teilgebenden ungewöhnliche Formate wie etwa eine Gerichtsverhandlung zu OER-Fragen oder eine H5P-Hacking-Session.

Weiterlesen ›

Inklusives Lernen und OER

von Jöran Muuß-Merholz (Übernahme)

„Open“ wie in „Accessibility“

Übernahme / Reuse

Whitepaper OER Weiterbildung (Cover)

Whitepaper OER Weiterbildung (Cover)

Dieser Text ist eine Übernahme.

Das Open in Open Educational Resources kann  in verschiedener Hinsicht mit Bedeutung gefüllt werden. Zwar fokussieren die meisten Debatten auf urheberrechtliche und software-technische Überlegungen, allerdings sind Lizenzen und Standards nur Mittel zum Zweck. Weiterlesen ›

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden