Blog-Archive

OERcamp hoch 3! Das Programm für OERcamp Nord, Süd und West steht


In wenigen Wochen im Mai und Juni finden die OERcamps statt – die zentralen Treffen der deutschsprachigen Praktiker*innen, wenn es um Open Educational Resources (OER) geht. Die Termine für die OERcamps in München, Köln und Hamburg finden sich auf der Website. Dort ist nun auch das Workshop-Programm veröffentlicht worden – insgesamt sind es nicht weniger als 118 Workshops!
Die Teilnahme ist kostenlos – und die Anmeldung derzeit noch möglich: www.oercamp.de

Weiterlesen ›

Das Programm zum OERcamp West – mit 42 Workshops!

Nicht weniger als 42 Workshops zu OER in allen Bildungsbereichen, für Einsteiger, Fortgeschrittene und Profis – das bietet das Programm zum OERcamp 2017 West. Die Übersicht über die Workshops ist jetzt auf der Website des OERcamps veröffentlicht worden.
Weiterlesen ›

Workshop-Programm für OERcamp in München veröffentlicht


Das OERcamp gehört seit 2012 zum festen Treffpunkt der OER-Community in Deutschland. 2017 findet es bereits zum sechsten Mal statt, dieses Jahr in Hamburg, Berlin, München und Köln. Das Besondere am Konzept: eine Hälfte des Programms wird vor Ort als Barcamp geplant, die andere Hälfte mit Workshops steht schon vorher fest. Jetzt wird dieses Programm veröffentlicht.

Weiterlesen ›

Ein gutes Informationsangebot ist wichtig – OER als Thema des Open Science BarCamps

Blick auf den Sessionplan von Luca Mollenhauer, <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>

„Blick auf den Sessionplan“ von Luca Mollenhauer, CC BY 4.0

In 20 Sessions diskutierte eine Runde internationaler Teilgeber*innen des Open Science BarCamps über eine Vielzahl von Themen. Ein Thema war die Notwendigkeit von guten Informationsangeboten zu Open Educational Resources (OER).

Weiterlesen ›

Anmeldungen zu den OERcamps 2017 ab sofort möglich

BarCamp und Workshops rund um Open Educational Resources

Die Anmeldung startet!

Die Anmeldung startet!

Das OERcamp als Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum wird 2017 gleich vier mal in Deutschland stattfinden. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, und die Plätze werden nach Eingang vergeben – also: Nicht zögern, sondern anmelden!
Weiterlesen ›

Das OER Köln Camp wird zum Digital Education Day (DED)

OER Köln Camp 2014 – die Moderatoren Christian Spannagel, Wibke Ladwig und Philipp Wartenberg (Foto von Stadt Köln)

OER Köln Camp 2014 – die Moderatoren Christian Spannagel, Wibke Ladwig und Philipp Wartenberg (Foto von Stadt Köln)

Ein Interview mit Gastgeberin Ulrike Heuer

Das OER Köln Camp war im Herbst 2013 und Herbst 2014 schon zwei mal ein wichtiger Treffpunkt der OER-Community in Deutschland. Am 24. Oktober 2015 findet es nun in neuem Gewand statt – als „Digital Education Day“.

Im Interview mit Gastgeberin Ulrike Heuer, Leiterin des Amtes für Schulentwicklung der Stadt Köln, fragen wir nach: Worum wird es bei der Veranstaltung gehen? Inwieweit wird OER eine Rolle spielen? Wird es weiterhin ein Barcamp sein? Weiterlesen ›

Die OER-Konferenz 2014 in Bildern #OERde14

Foto „OERde14 2“ von Christopher Schwarzkopf via Wikimedia Commons unter CC BY SA 3.0.

Foto „OERde14 2“ von Christopher Schwarzkopf via Wikimedia Commons unter CC BY SA 3.0.

Zur OER-Konferenz 2014 wurden viele Bilder auf Wikimedia Commons veröffentlicht. Da die Bilderfunktion dort aber nicht die allerkomfortabelste ist, haben wir noch einmal die schönsten Fotos hier zusammengesellt. Dazu ein Video von werkstatt.bpb, das die Konferenz dokumentiert. Weiterlesen ›

#OERde14 – die OER-Konferenz 2014

Logo zur OER-Konferenz #OERde14

OER Logo by Markus Büsges, leomaria unter CC BY SA 3.0

Am 12. und 13. September 2014 findet in Berlin die zweite Konferenz zu Open Educational Resources (OER) statt.

Die #OERde14 richtet sich an Entscheidungsträger und  Praktiker. Willkommen sind Akteure aus Schule, Hochschule und Bildungsarbeit, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft, Medien und Verlage. Das Programm verspricht sowohl einen guten Einstieg in die Debatte wie auch Vertiefungen zu den zentralen Fragestellungen.

Das Programm der OER-Konferenz umfasst zwei volle Tage. Die Hälfte wird als kuratierte Fachkonferenz stattfinden, dessen Programm über einen Call for Participation (CfP) organisiert wird. (Achtung, die Frist zur Einreichung von eigenen Beiträgen (CfP) ist der 17.06.2014.) Die zweite Hälfte wird in offener Form als Barcamp stattfinden.

Nachdem die Konferenz 2013 schon wenige Tage nach Veröffentlichung des Programms ausgebucht war, rechnen die Veranstalter für 2014 mit bis zu 500 Teilnehmenden. Der Veranstaltungsort ist 2014 die Urania Berlin – ein Ort, dessen Geschichte sehr gut zum Thema OER passt.

Veranstalter 2014 ist Wikimedia Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb). Programmkoordinator im Auftrag von Wikimedia ist Jöran Muuß-Merholz.

Anmeldung, CfP und weitere Details finden sich bei Wikimedia Deutschland.

Rückblick auf die Konferenz in 2013

[vimeo 75003895 w=500 h=281]
Video “OERde13 Clip” unter CC BY SA 3.0 von Wikimedia Deutschland e.V.


Creative Commons Lizenzvertrag Der Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz.Der Name des Autors soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für www.open-educational-resources.de – Transferstelle für OER.

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden