Portal „Offene Bildung Europa“ erweitert

Screenshot Portal Open Education Europa, nicht unter einer freien Lizenz

Screenshot Portal Open Education Europa, nicht unter einer freien Lizenz

Das Portal Offene Bildung Europa präsentiert sich nach dem Relaunch verbessert und erweitert. Was ist neu?

Durch eine überarbeitete Struktur und ein verändertes Layout wird das Browsen über die Seiten erleichtert.
Neu hinzugekommen sind außerdem die Bereiche Themen und Gemeinschaft.
Unter Themen finden sich Fallstudien und Artikel zu verschiedenen Themenfeldern, wie etwa Open Educational Resources (OER) und Gamification. Unter Gemeinschaft findet sich der Community Bereich des Portals, wo sich Interessierten nach Anmeldung die Gelegenheit zum Austausch mit anderen Mitgliedern bietet.
Das Portal Offene Bildung Europa ist Bestandteil der von der europäischen Kommission 2013 ins Leben gerufenen Initiative „Open Education Europa“.

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Gabi Fahrenkrog für OERinfo – Informationsstelle OER.
Schlagworte: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden