OER-Award 2017 – Save the Date für DIE Auszeichnung für Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum

Der OER-Award ist die Auszeichnung für Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum. 2016 wurde er erstmals verliehen. Nun steht fest: 21 Monate nach der Premiere wird am 27.11.2017 die nächste Preisverleihung stattfinden. Was weiß man heute schon über den OER-Award 2017? #OERde17-Koordinator Jöran Muuß-Merholz erklärt es in diesem Save-the-Date in Videoform. Die Eckdaten sind auf www.o-e-r.de/17/ zu finden. Weiterlesen ›

Weitere Wortspiele, neue Formate, Wohlfühlatmosphäre und ein Termin für Berlin! – das war das #OERcamp17 Nord

Making und OER

Making und OER, Foto von Melanie Kolkmann, CC BY 4.0

Auch beim #OERcamp17 in Hamburg haben die Teilgeber*innen
zwei Tage zugehOERt, gewOERkshopt und viele weitere Wortspielereien an zwei Standorten der Uni Hamburg erleben können.
Etwa 170 Praktiker*innen aus allen Bildungsbereichen, Wissenschaftler*innen, Entwickler*innen und OERcamp-Fans waren am 23. und 24. Juni 2017 zum dritten der insgesamt vier #OERcamps in 2017 angereist, um zwei Tage lang über OER zu diskutieren, zu lernen und um sich zu vernetzen. Weiterlesen ›

+++ Save the Date +++ OER-Festival 2017 +++ #OERde17 +++ November 2017 +++ Berlin +++

Logo zum OER-Festival 2017 #OERde17

Die Eckdaten für das OER-Festival 2017 stehen fest: Vom 27. bis zum 29. November 2017 werden in Berlin mehrere große Aktivitäten unter dem Dach des OER-Festivals mit dem Kürzel #OERde17 zusammenkommen. Weiterlesen ›

Das war das #OERcamp Nord in Hamburg

Noch mehr Eindrücke und Highlights aus der OER-Twittercommunity beim #OERcamp17 in Hamburg

Foto von Karoline Oakes, CC BY 4.0

Foto von Karoline Oakes, CC BY 4.0

Beim #OERcamp Nord gab es viel Input, neue Themen und Formate: u.a. sorgten die Sessions Blockchain für Bildung, die Session Virtually Connecting und Live-Podcasts für ein anregendes Programm.
Insgesamt wurde zu mehr als 40 verschiedenen Workshops und 28 Barcamp-Sessions fleissig getwittert und auf Facebook gepostet.
Weiterlesen ›

Das #OERcamp Nord startet! Wie man dabei sein kann, auch wenn man nicht in Hamburg ist

Die Kooperationspartner*innen des #OERcamps17 der Uni Hamburg (von li. nach re.): Manfred Steger, Christina Schwalbe und Tobias Steiner, Foto von Toni Gunner, Manfred Steger (Uni Hamburg) CC BY 4.0

Am 23. und 24. Juni 2017 findet in Hamburg das #OERcamp 2017 Nord statt. Vor Ort werden 200 Teilnehmende erwartet. Aber auch wer nicht in Hamburg ist, wird die Veranstaltung tele-medial verfolgen können.

Weiterlesen ›

OERcamp Nord voraus!

Eine FAQ als Live-Video mit Gastgeber Jöran Muuß-Merholz

Becher, Foto von Sonja Borski, CC0

Am Freitag startet in Hamburg das OERcamp Nord. Es gibt mehr als 200 Anmeldungen, 43 Workshops und viel Raum für Barcamp-Sessions.

Welche Schwerpunkte gibt es im Programm? Welche Großveranstaltung konkurriert in Hamburg mit dem OERcamp? Was ist die geheime Überraschung am Freitagabend? Und was hat es mit dem #OERcamp17-Kaffeebecher auf sich?
Alles, was man vorher wissen sollte, gibt es in diesem Video. Gastgeber Jöran Muuß-Merholz hat sich vor der OERinfo-Kamera im neuen Format des Veranstaltungs-FAQ-Live-Videos versucht.

Live vom Chinesischen Teehaus, wo am Freitag das #OERcamp17 Nord beginnt: Pre-Event-Q&A mit Gastgeber Jöran Muuß-Merholz

Posted by OERinfo – die Informationsstelle Open Educational Resources – OER on Montag, 19. Juni 2017

Weiterlesen ›

OER042: Mit dem Train the Trainer-Ansatz OER an Hochschulen verankern

Podcast mit Pia Honikel, Foto von Gabi Fahrenkrog unter CC BY 4.0

Podcast mit Pia Honikel vom Projekt openUp

Was ist der Mehrwert von Open Educational Resources (OER) in der Hochschullehre? Warum sollen sich Lehrende mit dem sperrigen Urheberrecht beschäftigen, wenn ihre Arbeitsbelastung ohnehin schon hoch ist? Diesen und anderen kritischen Fragen stellt sich das Projekt OpenUp. Im Verbund mit den Projektpartnern, dem Ilias Verein Open Source Elearning e.V. und Lernmodule Net will das Projekt OER in der Hochschullehre verankern. Weiterlesen ›

OER041: OER inForm – ein Beratungsangebot zu OER für Medienzentren an Hochschulen

Podcast-Interview auf dem OERcamp Süd, Foto von Gabi Fahrenkrog unter der CC BY 4.0-Lizenz.

Podcast mit Hanno Langfelder und Fred Neumann vom Projekt OER inForm

Medienzentren arbeiten an einer Schlüsselstelle, wenn es um die Verbreitung von OER geht. Sie haben den Kontakt zu denjenigen Lehrenden, die schon ein besonderes Interesse an der medialen Aufbereitung und Verbreitung ihrer Materialien zeigen. Wenn also die Mitarbeiter*innen dieser Medienzentren das Konzept und das How To zu OER kennen, so können darüber alle Lehrenden erreicht werden, die eine grundsätzliche Bereitschaft für diese Ideen haben. Weiterlesen ›

Länderübergreifend Strategien für die Förderung und Verbreitung von OER entwickeln

Interview zum 2nd OER Policy Forum in Warschau

Foto von Matthias Andrasch, <a title="Details zur Lizenz" href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a>

Foto von Matthias Andrasch, CC BY 4.0

Seit dem ersten OER Policy Forum 2016 hat das Thema OER besonders in Deutschland deutlich an Aufmerksamkeit gewonnen. Am 01. und 02. Juni 2017 fand nun das zweite OER Policy Forum in Warschau statt. Matthias Andrasch hat für das Bündnis freie Bildung (BfB) teilgenommen und schildert seine Eindrücke im Interview mit OERinfo.
Weiterlesen ›

OER040: Civic Education und Lernen mit digitalen Medien zusammenführen

Podcasten auf dem OERcamp Süd, Foto von Gabi Fahrenkrog unter CC BY 4.0.

Podcast mit Thomas Sporer vom Projekt CivicOER

Das Projekt CivicOER will das Lernen mit digitalen Medien und Civic Education zusammenbringen. Die Beschäftigung mit Open Educational Resources (OER) soll als Brücke dazu dienen. Bisher sind um die Ansätze von Civic Education und digitalem Lernen herum je eigene Communities entstanden, die kaum miteinander im Kontakt sind. Ein Ziel von CivicOER ist es, die Gemeinsamkeiten dieser Communities auszuloten und sie praktisch zusammenzubringen. Darüber hinaus soll in verschiedenen Bildungsbereichen gezeigt werden, wie OER und Open-Konzepten die zivilgesellschaftliche Öffnung von Bildungsinstitutionen voranbringen können. Weiterlesen ›

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden