OER in Higher Education – Lessons Learned im globalen Vergleich

Interview mit James Glapa-Grossklag, Open Education Consortium

Anfang März hatten wir gefragt: „Zu welche Themen sollen wir bei der Konferenz Open Education Global Interviews führen?“ Und Barbara Braun antwortete auf Facebook: „Mich würden die ‘Lessons Learned’ in meinem Fall in ‘Higher Education’ interessieren – bezogen auf den späten Start der OER in D – welche Umwege kann man vermeiden. Was funktioniert?“
Wir haben zu diesem Thema James Glapa-Grossklag interviewt, seines Zeichens President of the Board beim Open Education Consortium, den Veranstaltern der Konferenzreihe.

Die Konferenz „Open Education Global“ ist das weltweite Treffen von Akteuren in Sachen OER, OEP und MOOCs, insbesondere im Bereich Higher Education. Im März 2017 fand die Konferenz in Cape Town statt. Die Dokumentation findet sich auf der Website der Konferenz #OEglobal.

Jöran Muuß-Merholz (re) und James Glapa-Grossklag (li) im Gespräch. Ausschnitt aus dem Video. Ausschnitt aus dem Video, <a href="http://creativecommons.org/licenses/by/4.0/">CC BY 4.0</a> von Jöran Muuß-Merholz.

Jöran Muuß-Merholz (re) und James Glapa-Grossklag (li) im Gespräch. Ausschnitt aus dem Video. Ausschnitt aus dem Video, CC BY 4.0 von Jöran Muuß-Merholz.

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für OERinfo – Informationsstelle OER. Das Video fällt nicht unter diese Lizenz, sondern ist von Youtube aus eingebettet.
Schlagworte: , , , , , ,
One comment on “OER in Higher Education – Lessons Learned im globalen Vergleich
  1. Barbara Braun schreibt:

    Danke! Das ist wirklich hilfreich – auch und vor allem der Bonustrack!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden