Blog-Archive

Synergieeffekte ermöglichen – OERinfo in der Fachzeitschrift Synergie

Foto von der Broschüre

Foto von Tobias Steiner für SynLLOER, CC BY 4.0

OER ist das aktuelle Schwerpunktthema der Zeitschrift Synergie: Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre. Darin wird über die Informationsstelle OER berichtet, es gibt einen Einblick in die Bildungspraxis mit OER und eine Extra-Broschüre fasst u. a. wichtige rechtliche Aspekte rund um OER zusammen.

Weiterlesen ›

OER-Award 2016 für ichMOOC – Mein digitales Ich

Die Gewinner beim OER-Award 2016 – Kategorie „Bildungsbereich Weiterbildung / Erwachsenenbildung“

 

OER-Award 2016 in der Kategorie Bildungsbereich Weiterbildung / Erwachsenenbildung für ichMOOC – Mein digitales Ich. Weitere Nominierte: Offene Webinar-Reihe „Das neue Arbeiten” und Cogneon Wiki v.l.n.r. Laudatorin Doris Hirschmann (DIPF - Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung), Joachim Sucker, Nina Oberländer (ichMOOC – Mein digitales Ich), Laudatorin Hedwig Seipel (BDVT e.V.).

v.l.n.r. Laudatorin Doris Hirschmann (DIPF – Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung), Joachim Sucker, Nina Oberländer (ichMOOC – Mein digitales Ich), Laudatorin Hedwig Seipel (BDVT e.V.). Berlin, 1.3.2016

Weiterlesen ›

OER-Award 2016 für die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Die Gewinner beim OER-Award 2016 – Kategorie „Die konsequentesten OER-Förderer und -Wegbereiter (Preis der Jury)“

 

OER-Award 2016 in der Kategorie Die konsequentesten OER-Förderer und -Wegbereiter für bpb. v.l.n.r. Laudatorin Saskia Esken, SPD, Tim Schmalfeldt (bpb), Laudatorin Dr. Sandra Schön (BIMS eV).

v.l.n.r. Laudatorin Saskia Esken, SPD, Tim Schmalfeldt (bpb), Laudatorin Dr. Sandra Schön (BIMS eV). Berlin, 1.3.2016

Weiterlesen ›

OER-Award 2016 für Refugee Phrasebook

Die Gewinner beim OER-Award 2016 – Sonder-Award „OER für Integration“ (Pate: oncampus)

 

OER-Award 2016 in der Kategorie OER für Integration – Angebote für Flüchtlinge für Refugee Phrasebook. Weiterer Nominierter: Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V. v.l.n.r. Laudator Prof. Dr. Rolf Granow (Oncampus), Laudatorin Annett Zobel (edu-sharing Network), Markus Neuschäfer (Refugee Phrasebook), Karl-Otto Kirst (ZUM-Willkommen.de).

v.l.n.r. Laudator Prof. Dr. Rolf Granow (Oncampus), Laudatorin Annett Zobel (edu-sharing Network), Markus Neuschäfer (Refugee Phrasebook), Karl-Otto Kirst (ZUM-Willkommen.de). Berlin, 1.3.2016


Weiterlesen ›

Ruhm, Ehre und 10.000 Euro – JETZT für den OER-Award bewerben!

oer_award_banner

Ab sofort kann man sich für den OER-Award 2016 bewerben. Es gibt Ruhm, Ehre, Anerkennung und nicht zuletzt auch 10.000 Euro zu vergeben. Weiterlesen ›

#OERde16 – Call for Participation eröffnet!

#OERde16 Call for Participation

Der Call for Participation für das OER-Festival 2016 ist eröffnet! Ab sofort können Beiträge für das OER-Fachforum, das OERcamp und den OER-Atlas eingereicht werden.

Wir suchen Workshop-Geberinner und Poster-Gestalter, Panel-Diskutantinnen und Thementisch-Gastgeber, Marktplatz-Beschickerinnen und jede Menge OER-Atlas-Einträge!

Details zum Call for Participation …

Creative Commons LizenzvertragText steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urheber soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für www.open-educational-resources.de – Transferstelle für OER.

Save the Date! Das OER-Festival 2016 kommt – auch im Blog!

OER-Festival 2016 zu Open Educational Resources, Logo

TUSCH! Auf o-e-r.de/16 haben wir soeben die Details zu unserem OER-Festival 2016 veröffentlicht.

Im Blog haben wir eine neue Kategorie OERde16 eingerichtet, in der wir ab sofort den Vorbereitungen berichten. Und natürlich freuen wir uns über Feedback, zum Beispiel in den Kommentaren.

OER017: „Bildungsmaterialien befreien“ – neue Plattform 4u-oer.de startet Crowdfunding

Konrad Renner und Karl-Guenter Frisch, Screenshot aus dem Spendenaufruf

Konrad Renner und Karl-Guenter Frisch, Screenshot aus dem Spendenaufruf

(Kurz-)Podcast mit Karl-Günter Frisch und Konrad Rennert über ihr Projekt 4u-oer.de

„Man muss einfach anfangen!“, sagen die Initiatoren des Projektes „For you – Open Educational Resources“ („4u-oer“). Also starteten sie zum 1.7.2015 eine Crowdfunding-Kampagne unter dem Titel „Bildungsmaterialien befreien“, mit der 2.500 Euro  gesammelt werden sollen. Die Ansprüche sind nicht unbescheiden: „Wikipedia erschuf eine neue Form für Nachschlagewerke. Wir wollen das jetzt mit Bildungsmaterialien versuchen und suchen Unterstützer.“ Weiterlesen ›

Wikimedia Deutschland startet Projekt „Mapping OER – Bildungsmaterialien gemeinsam gestalten“

Bild: Treasure Map von OpenClips unter CC0 via pixabay

Bild: Treasure Map von OpenClips unter CC0 via pixabay

Die OER-Szene rätselt: Wohin gehen  die 2 Millionen Euro für OER im 2015er Etat des BMBF? Eine (erste) Antwort darauf gibt Wikimedia Deutschland (WMDE) in einem Blogbeitrag: Das BMBF fördert ein „Modellprojekt“ von WMDE, das bis Ende Februar 2016 laufen soll. Die darin angesprochenen Themen haben eine große Schnittmenge mit den Bedarfen, die im Papier der Arbeitsgruppe von KMK und BMBF formuliert worden waren: Qualitätssicherung, Qualifizierung von Multiplikatoren, Geschäftsmodelle, Lizenzen und Rechtsicherheit.

Eine Zusammenfassung aus der Ankündigung: Weiterlesen ›

Veranstaltung zu OER für Stiftungen

Blld „WR - Great Horned Owl 4“ unter <a title="Details zur Lizenz" href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode">CC BY 2.0</a> von Virginia State Parks / vastateparksstaff via <a title="zur Fundstelle bei flickr" href="https://www.flickr.com/photos/vastateparksstaff/5761398799/">flickr</a>

Blld „WR – Great Horned Owl 4“ unter CC BY 2.0 von Virginia State Parks / vastateparksstaff via flickr

Für Stiftungen ist die weite Verbreitung ihrer (Bildungs-)Materialien meist wichtiger als Verkaufseinnahmen. Insofern gehören sie zu den ersten Akteuren, für die freie Lizenzen eine wichtige Option sind. Am 21.04.2015 von 10 bis 14 Uhr findet in Berlin die Veranstaltung Manche Rechte vorbehalten. Stiftungen und Open Educational Resources statt. Im Mittelpunkt des Programms stehen ein Vortrag von John Weitzmann, Rechtsanwalt bei iRights.law sowie eine Podiumsdiskussion zu der Frage:„OER: Zeitgeist oder Zukunft von Stiftungen?“.

Auf dem Podium sitzen:

Weiterlesen ›

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden