Das #OERcamp Nord startet! Wie man dabei sein kann, auch wenn man nicht in Hamburg ist

Die Kooperationspartner*innen des #OERcamps17 der Uni Hamburg (von li. nach re.): Manfred Steger, Christina Schwalbe und Tobias Steiner, Foto von Toni Gunner, Manfred Steger (Uni Hamburg) CC BY 4.0

Am 23. und 24. Juni 2017 findet in Hamburg das #OERcamp 2017 Nord statt. Vor Ort werden 200 Teilnehmende erwartet. Aber auch wer nicht in Hamburg ist, wird die Veranstaltung tele-medial verfolgen können.

Das #OERcamp17 im Netz

  • Hauptmedium der #OERcamps ist tradtionell Twitter. Hier wird unter dem
    Hashtag #OERcamp17 alles diskutiert, von den ersten Sessionideen bis zum späten Abendessen.
  • Die Dokumentation der Workshops und Sessions findet dezentral-kollaborativ über Etherpads statt. Eine Übersicht findet man im Workshop- und Sessionplan.
  • OERinfo wird selbst auf Twitter sowie auf Facebook aktiv sein. In Hamburg wollen wir auf Facebook einige Live-Videos senden. Insbesondere am Freitagabend um 18.35 Uhr soll ein Programmpunkt namens „Überraschung!“ gestreamt werden. Einen ersten Livestream gab es bereits vorab in Form einer Veranstaltung-FAQ.
  • Außerdem werden voraussichtlich zwei Episoden der OERinfo-Podcasts zugehOERt aufgezeichnet und anschließend veröffentlicht werden. Angefragt sind dafür die beiden OER-Projekte Edulabs und SYNLLOER.
  • Nach dem #OERcamp werden wir hier im Blog von OERinfo eine Twitter-Rückschau und eine Bericht veröffentlichen.

Das #OERcamp17

Das #OERcamp ist das Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Seit 2012 hat es jährlich stattgefunden. 2017 wird es an vier Orten in Deutschland stattfinden. In Hamburg findet das #OERcamp zum dritten Mal in 2017 statt. Kooperationspartner ist die Universität Hamburg.

OERinfo ist Medienpartner

Die Informationsstelle OER begleitet die vier #OERcamps in 2017 als Medienpartner. Von den #OERcamps in München und in Köln gibt es bereits Rückschauen und Berichte:

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Jöran Muuß-Merholz für OERinfo – Informationsstelle OER.
Schlagworte: , , , , , , ,
One comment on “Das #OERcamp Nord startet! Wie man dabei sein kann, auch wenn man nicht in Hamburg ist
  1. Christian Friedrich schreibt:

    Vielleicht lohnt auch ein Hinweis auf Virtually Connecting? Wir werden mind. 2 sessions haben, die Aufzeichnungen sind dann auch hier zu finden: http://virtuallyconnecting.org/blog/2017/05/22/we-are-vconnecting-from-oercamp17-on-jun-23-24/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden