Bildungskooperation als oberstes Ziel – Neues von der Plattform „Open Educational Ideas“

Screenshot, nicht unter freier Lizenz

Screenshot, nicht unter freier Lizenz

Entstanden aus der Überlegung, bei der Idee zu einer Bildungsressource anzusetzen und bereits an der Stelle Strukturen und Austauschmöglichkeiten zu bieten, startete 2013 das europäische Projekt Open Educational Ideas and Innovations (OEI2). Daraus hervorgegangen ist die Plattform Idea Space. Wir haben nachgefragt bei Prof. Dr. Jan Pawlowski, welche Weiterentwicklungen sind für die nächste Zeit geplant?

Weiterlesen ›

Wer alles offen macht, ist nicht ganz dicht? – OERinfo bei der Nationalen Agentur für Bildung in Europa

von Susanne Grimm und Jan Koschorreck

Susanne Grimm (li.) und Jan Koschorreck (re.), Foto von Bodo Rödel, nicht unter freier Lizenz

Susanne Grimm (li.) und Jan Koschorreck (re.), Foto von Bodo Rödel, nicht unter freier Lizenz.

Welche Hoffnungen und Befürchtungen verbinden sich mit Open Educational Resources (OER)? Susanne Grimm (Transferbereich Berufsbildung am Bundesinstitut für berufliche Bildung, BIBB) und Jan Koschorreck (Transferbereich Erwachsenenbildung am Deutschen Institut für Erwachsenenbildung, DIE) diskutierten diese Frage mit Teilnehmer*innen eines Kolloquiums der Nationalen Agentur für Bildung in Europa am 25.04.2017 in Bonn. Ziel des  Kolloquiums war es, grundlegende Informationen zum Thema OER und offene (Software-)Lizenzen zu vermitteln. Für die Teilnehmenden des  Kolloquiums ist dies wichtig, weil die Projekte des Erasmus+-Programms seitens der EU angehalten sind, Projektergebnisse unter einer offenen Lizenz zu veröffentlichen.
Weiterlesen ›

OER-Recht, Hacking H5P, Barrierefreiheit im Digitalen und unterschätzte OER-Formate

Impressionen vom OERcamp West

Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Plenum beim OERcamp in Köln, Foto: Gabi Fahrenkrog, CC BY 4.0

Rund 160 Interessierte aus allen Bildungsbereichen kamen am 12. und 13. Mai zum zweiten der insgesamt vier #OERcamps 2017 an die TH Köln. Unter den insgesamt 67 Workshops und Sessions boten sich den Teilgebenden ungewöhnliche Formate wie etwa eine Gerichtsverhandlung zu OER-Fragen oder eine H5P-Hacking-Session.

Weiterlesen ›

Das war das #OERcamp 2017 West in Köln

Die wOERtspiele gehen weiter und weitere Highlights aus dem Twittergewitter beim #OERcamp17 in Köln

Zusammengestellt von Alexandra Hessler

Eröffnung des zweiten #OERcamp17 in Köln durch jOERan: Auftakt zu zwei Tagen mit viel Input, Praxistipps und wOERtspielen…

Eröffnet ist das #OERcamp17 an der TH Köln erst wirklich, wenn die #tOERch das nächste Etappenziel erreicht hat. Luca Mollenhauer von OERinfo – die Informationsstelle Open Educational Resources – OER hat sie von Grünwald/München nach Köln getragen.

Posted by OERinfo – die Informationsstelle Open Educational Resources – OER on Freitag, 12. Mai 2017

Weiterlesen ›

#OERcamp 2017 West in Köln

Vier Möglichkeiten zur Teilnahme online

ein Sessionplan auf einer Pinnwand

Foto „Sessionplan analog“ von Gabi Fahrenkrog für OERinfo unter CC BY 4.0

Am Freitag und Samstag, 12. und 13. Mai 2017 treffen sich in Köln rund 200 Menschen für das zweite #OERcamp in 2017. Für alle, die nicht vor Ort dabei sein können, erklären wir vier Möglichkeiten zur Tele-Partizipation. Weiterlesen ›

Wortspiele, Fragezeichen, Aha-Erlebnisse und Aufbruchstimmung – das war das #OERcamp17 Süd

Zwei Tage geballtes zuhOERen, teilgehOERen, wOERkshopen und viele weitere Wortspielereien im Institut für Film und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) sind vorbei!

Ein Bericht von Alexandra Hessler

OER Workshop mit OER beim #OERcamp17 Süd. Foto von Alexandra Hessler, CC BY 4.0

OER Workshop mit OER beim #OERcamp17 Süd, Foto von Alexandra Hessler, CC BY 4.0

Etwa 80 Lehrende aus Schule, Hochschule und Erwachsenenbildung, Wissenschaftler*innen, Entwickler*innen und „OERcamp-Fans“ waren am 5. und 6. Mai der Einladung zum ersten der insgesamt vier #OERcamps in 2017 gefolgt und nach Grünwald bei München gekommen. Hier versuchten die Teilgeber*innen in die Zukunft zu schauen: wie geht die OER-Reise weiter?

Weiterlesen ›

Das war das #OERcamp17 in München

Eine Rückschau in Tweets und Facebook-Posts.

Am 5. und 6. Mai 2017 fand das erste #OERcamp 2017 statt. Im FWU bei München trafen sich Praktiker*innen und Aktivist*innen zu freien und offenen Lehr-Lern-Materialien. Wir haben einige Impressionen als Tweets zusammengestellt. Weiterlesen ›

Was braucht es, um OER aktiv zu nutzen? Die „OER Adoption Pyramid“ [englisches Video]

Glenda Cox und Henry Trotter von der University of Cape Town erklären die „OER Adoption Pyramid“

Die „OER Adoption Pyramid“ zeigt auf, welche Voraussetzungen Lehrende und ihre Institutionen brauchen, um OER aktiv zu nutzen. Im Video erklären sie ihre Pyramide für OERinfo.

Weiterlesen ›

OERcamp München voraus!

Das erste von vier OERcamps in 2017 startet! Am 5. und 6. Mai werden im FWU bei München knapp 100 Praktiker*innen zu freien und offenen Lehr-Lern-Materialien erwartet. Wer vor Ort nicht dabei sein kann, kann das OERcamp online verfolgen … Weiterlesen ›

Der OER-Canvas im Einsatz in OER-Weiterbildungen

Teil 2 des Beitrags: Der OER-Canvas – Eine Vorlage zur ersten Skizze von OER-Projekten

Bildunterschrift: Der OER-Canvas. Eine Hilfe zur Planung von OER-Projekten.

Der OER-Canvas. Eine Hilfe zur Planung von OER-Projekten.

Der OER-Canvas ist eine Vorlage, mit der OER-Projekte skizziert werden können. Wir haben ihn im Beitrag Der OER-Canvas: Eine Vorlage zur ersten Skizze von OER-Projekten hier im Blog vorgestellt. Wie man den OER-Canvas auch in Weiterbildungsseminaren zum Thema Open Educational Resources einsetzen kann, wird in diesem Beitrag gezeigt.
Weiterlesen ›

Newsletter

zugehOERt! – der Podcast rund um Open Educational Resources

Alle Episoden