Blog-Archive

Open Education Global 2017 – Wer und was interessiert SIE?

Welche Interviewpartner soll OERinfo in Cape Town anfragen?

„Wir stehen am Beginn einer globalen Revolution, welche die Art und Weise, auf die wir lehren und lernen, grundlegend verändern wird. Lehrer und Professoren in der ganzen Welt haben bereits eine überwältigende Menge von frei zugänglichen Bildungsmaterialien im Internet veröffentlicht, als so genannte Open Educational Resources (OER).“

Cape Town Declaration, Grafik unter CC BY SA 4.0 von Jöran Muuß-Merholz / OERinfo – ein Remix des Fotos „Misty“ von Marc Cooper unter CC BY SA 2.0 via Flickr und eines Textausschnitts der Cape Town Declaration (deutsche Übersetzung) (ohne Autorenangabe) unter CC BY 3.0 (Rechtschreibung korrigiert).

Vom 8. bis 10. März 2017 findet die Konferenz Open Education Global statt. Dieses Jahr ist sie in Cape Town zu Gast, wo zehn Jahre zuvor die für OER konstitutive Cape Town Declaration entstand. #OERinfo wird mit Kamera und Mikrofon vor Ort sein, um Impressionen, Standpunkte und Neuigkeiten zu sammeln. Vorab möchten wir Wünsche aus der #OERde-Community einholen: Welche Themen und Personen würden die Leser*innen unseres Blogs interessieren?
Weiterlesen ›

“Is Germany taking the fast track to OER?” (Flipped Talk)

Jan Neumann and Jöran Muuß-Merholz on the Status Quo of OER in Germany #OERde

(Deutsche Übersetzung weiter unten)

“Is Germany taking the fast track to OER? A 2017 status report from the country that nearly missed the call“. This is the title of a talk for the Open Education Global Conference, which will take place in March 2017 in Cape Town, South Africa. The talk by Jan Neumann and Jöran Muuß-Merholz, both members of the OERinfo team, is in flipped-format so that the content can be seen as a video beforehand and commented on.

Weiterlesen ›

Anmeldungen zu den OERcamps 2017 ab sofort möglich

BarCamp und Workshops rund um Open Educational Resources

Die Anmeldung startet!

Die Anmeldung startet!

Das OERcamp als Treffen der Praktiker*innen zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum wird 2017 gleich vier mal in Deutschland stattfinden. Ab sofort sind Anmeldungen möglich. Die Teilnahme ist kostenlos, und die Plätze werden nach Eingang vergeben – also: Nicht zögern, sondern anmelden!
Weiterlesen ›

Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg gibt CC-Lizenz vor

Screenshot Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg, nicht unter einer freien Lizenz

Screenshot Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg, nicht unter einer freien Lizenz

„Öffentlich finanziert = offen lizenziert!“, diese Forderung verbreitet sich nicht nur im Bildungsbereich in den USA. Auch für Publikationen auf dem Lehrerfortbildungsserver Baden-Württemberg gilt dieses Motto. Dort stehen Onlinepublikationen, die im Rahmen eines Dienstverhältnisses erstellt werden, in der Regel unter der Lizenz CC BY NC SA 3.0 DE, für Bilder gilt normalerweise CC BY NC ND 3.0 DE.

Der Lehrerforbildungsserver erläutert die Vorteile dieses Modells sowie die praktische Umsetzung in einem Autorenleitfaden (PDF).

 

Creative Commons LizenzvertragDieser Text steht unter der CC BY 4.0-Lizenz. Der Name des Urhebers soll bei einer Weiterverwendung wie folgt genannt werden: Sonja Borski für OERinfo – Informationsstelle OER.

open-educational-resources.de im Umbau

Foto „Blick hinter die Kulissen“ von Jöran Muuß-Merholz unter CC0.

Foto „Blick hinter die Kulissen“ von Jöran Muuß-Merholz unter CC0 via Flickr.

Derzeit erscheinen nur gelegentlich neue Inhalte hier auf open-educational-resources.de. Warum ist das so? Wird sich das wieder ändern? Gibt es neue Veranstaltungen in 2017?

 

Neustart im Winter

Im Winter 2016/2017 wird für www.open-educational-resources.de eine neue Phase beginnen. Ein neues, deutlich erweitertes Angebot wird dann OER-Interessierte aus allen Bildungsbereichen informieren. Auch mehrere große Veranstaltungen rund um OER sind für 2017 geplant.

Weiterlesen ›

#OERde16 – der offizielle Film zum OER-Festival 2016

Der offizielle Film zum OER-Festival 2016 #OERde16 ist da! Er zeigt komprimiert auf 10 Minuten Eindrücke vom OERcamp, vom OER-Fachforum und von der Preisverleihung zum OER-Award.

Weitere Videos

Weiterlesen ›

Der „Lizenzhinweisgenerator“ soll helfen, Fotos aus Wikipedia korrekt wiederzuverwenden

Wikimedia Deutschland hat lizenzhinweisgenerator.de gestartet. Das Tool soll helfen, die Lizenzhinweise korrekt zu formulieren, die man braucht, wenn man ein Bild aus Wikipedia bzw. deren Medienarchiv Wikimedia Commons weiterverwenden möchte.

So funktioniert der Lizenzhinweisgenerator

Das Tool führt den Nutzer Schritt für Schritt zum korrekten Lizenzhinweis: Weiterlesen ›

Alle Panel-Videos vom OER-Fachforum 2016 online

Auf der großen Bühne fanden beim OER-Fachforum am 1.3.2016 insgesamt acht Programmpunkte statt. Sie sind nun alle auf YouTube verfügbar.

Die acht Videos: Weiterlesen ›

Video „Zur Zukunft freier Bildungsmaterialien“ (Podiumsdiskussion)

Begrüßung etc. dauern bis 11’30, dann folgt die Podiumsdiskussion.

Im Rahmen des OER-Festivals 2016 hatte Wikimedia Deutschland zu einem Diskussionsabend zur Zukunft von freien Bildungsmaterialien in Deutschland eingeladen. Am 29.2.2016 diskutierten: Weiterlesen ›

OER-Award 2016: Interviews mit Preisträgerinnen und Preisträgern

Beim OER-Award 2016 wurden insgesamt 16 Haupt- und fOERder-Preise vergeben. Die Kolleg*innen von oncampus haben gleich nach der Preisverleihung einige von ihnen interviewt.  Weiterlesen ›

Newsletter