#OERde16 – Team

Das OER-Festival 2016 wird von einem Bündnis verschiedener Akteure getragen. Da das Format noch neu ist, wird es gleichzeitig ein Experiment sein, inwieweit diese kollaborative Organisationsform funktioniert.

Veranstalter, Partner und Schirmherrschaft

  • Veranstalter sind die Transferstelle für OER, oncampus und die Agentur J&K – Jöran und Konsorten.
  • Partner sind die Siemens Stiftung, die Bundeszentrale für politische Bildung,die Medienanstalt Berlin-Brandenburg, das Projekt OER World Map, die Bertelsmann Stiftung, der Deutsche Bildungsserver und Wikimedia Deutschland. Gespräche zu weiteren Partnerschaften laufen noch.
  • Schirmherrschaft für das OER-Festival haben die Deutsche UNESCO-Kommission und der Ministerpräsident von Schleswig-Holstein Thorsten Albig.

Unterstützer

Ergänzend zu den Veranstaltern und Partner bindet das OER-Festival 2016 eine Reihe von Unterstützern ein, die als Organisationen ihre Expertise und Netzwerke zum Thema beisteuern können. Sie gestalten zum Beispiel thematische Panels im Rahmen des OER-Fachforums, bieten Workshops beim OERcamp und entsenden Jury-Mitglieder für die oer.academy. Eine Übersicht über die beteiligten Organisationen finden Sie am unteren Rand dieser Seite.

Organigramm

 

 

Schirmherrschaft

OER-Fachforum unter Schirmherrschaft der DUK   Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Torsten Albig

Veranstalter

transferstelle OER Logo      Logo oncampus      J&K_LOGO_RGB

Partner

Siemens Stiftung_Logo_RGB   bpb    Medienanstalt Berlin-Brandenburg      logo oer world map       Bertelsmann Stiftung     deutscher Bildungsserver    Wikimedia Deutschland

Unterstützer

Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches  Der BIMS e.V. ist eine Plattform für Wissenschaftler und Praktiker aus dem Bildungsbereich.  Bündnis freie Bildung      creativ commons.de       EduCamp e.V.      Logo Eduhub.Ch   edu-sharing NETWORK      edutags der Uni Duisburg-Essen     Free Software Foundation Europe       Georg-Eckert-Institut. Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung      Hamburg Open Online University    iMooX      iRights     LearningLab Lehrer Online media literacy lab.     MFG Innovationsagentur    Open Knowledge Foundation Deutschland   rpi virtuell     SCHULBUCH-O-MAT   segu Geschichte   Serlo    Technologie Stiftung Berlin      Logo_TIB       tutory    ununi.tv    wb-web     Werkstatt.bpb.de     Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e. V. (ZUM.de)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*